zum Inhalt springen

Erasmus-Bewerbungen (Restplatzvergabe)

Ab sofort können sich die Studierenden des Departments Geowissenschaften
auf die Erasmus-Restplätze für einen Auslandsaufenthalt im akademischen
Jahr 2020/21 (d.h. WS 20/21 oder SoSe 21) bewerben. Bei der Restplatzvergabe
stehen den Bewerbern alle noch nicht vergebenen Erasmusplätze der Institute
des Departments für Geowissenschaften offen.

Die Möglichkeit einer tatsächlichen Teilnahme an einem Erasmus Semester muss
im Einzelfall nach eingegangener Bewerbung erst mit der Gastuni geklärt
werden. In einigen Fällen unterscheiden sich evtl. die Subject Codes in
den Erasmus-Verträgen von denen der Studierenden. Beispielsweise ist
die Geographie an manchen Unis an der Sozialwissenschaftlichen oder
der Philosophischen Fakultät angesiedelt - die Teilnahme von Studierenden
der Geowissenschaften bzw. der Geophysik und Meteorologie ist dann
nicht gewährleistet.

Die Bewerbungsfrist ist der 29.02.2020. Bitte reichen Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen bitte fristgerecht per Email und als eine
zusammenhängende pdf-Datei an die/den zuständige/n Erasmus-Beauftragten
gemäß dieser Liste ein:

 

Institut für Geophysik und Meteorologie:
(Erasmus-Beauftragter: Dr. Lex Wennmacher <wennmachSpamProtectiongeo.uni-koeln.de>)


Institut für Geologie und Mineralogie:
(Erasmus-Beauftragter: Prof. Dr. Bernd Wagner  <wagnerbSpamProtectionuni-koeln.de>)


Geographisches Institut:
(Erasmus-Beauftragte: Dr. Verena Dlugoss <verena.dlugossSpamProtectionuni-koeln.de>)